Dienstleistungen & Therapien

Entdecken sie unsere verschiedenen Behandlungen, Therapien und Dienstleistungen.

Behandlungen






Mirjam

Die Berührung kann eine tiefgreifende Erfahrung sein. Das erkannte ich in meiner Arbeit immer wieder. Menschen konnten loslassen, begannen lang Verdrängtes auszusprechen oder entspannten sich bis sie in einen erholsamen Schlaf fielen. Die Tatsache, dass Massage eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat, reichte mir nicht mehr aus. Ich fühlte, dass der Mensch nach der Behandlung ein tiefes Wohlbefinden hatte und mir wurde klar, dass Massage alle Ebenen erreichen kann. Dies weckte mein Interesse an der Komplexität des Daseins. Warum nehmen wir uns nicht immer „voll und ganz“ wahr? Wo liegt die Ursache, uns nicht in unserer ganzen Schönheit wahrzunehmen und genießen zu können? Was geschieht unter meinen Händen wirklich? Und was löst dieses Wohlbefinden tatsächlich aus? Meine Neugierde nach dem Warum lies mich zusätzlich zu meinen Ausbildungen von einem Kurs zum andern wandern: Energetische Reprogrammierung, Reiki, Akupressur, Nuad-Thai-Massage, Hawaianische Tempelmassage, verschiedene Selbsterfahrungskurse brachten mir viel Einsicht in die unterschiedlichen Methoden und erweiterten meine Kombinationsmöglichkeiten in der Behandlung. Besonders in meiner langjährigen Shiatsausbildung konnte ich spüren, wie heilsam die richtige Berührung sein kann und was sie im Inneren bewirkt. Die Chinesische Medizin mit ihrem Denkmodell der 5 Elemente lies mich erstmals konkrete Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele finden und verstehen. Aber in der Tiefe fehlte noch etwas. So begann ich, meine eigenen Themen zu hinterfragen und aufzuarbeiten und fand Unterstützung in Beratungen und verschiedenen Seminaren. Ich bekam ein neues Verständnis über das Wie und Warum des Daseins und die Ursache und Auswirkung von Konflikten. Die Erkenntnisse aus diesem Prozess ließen meine Berührung in der Massage achtsamer und sensibler werden.

Akupunkt-Meridian-Massage

Die AMM (Akupunkt-Meridian-Massage) ist eine Behandlungsform, welche westliches und östliches Denken miteinander kombiniert. Schwerpunkt der AMM ist das rund 5.000 Jahre alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie dessen Akupunkturlehre. Die Meridiane sind Energiebahnen durch die Energieströme (Qi) fließen und nach eigenen speziellen Regeln den gesamten Körper versorgt. Beim gesunden Menschen fließt das Qi gleichmäßig und erhält Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht. Alle Beschwerden entstehen durch einen gestörten Energiefluss. Bestimmte Regionen im Körper werden dann entweder mit zu viel oder zu wenig Energie versorgt. Daraus entstehen Energiemängel oder Energiestaus und führen - früher oder später - zwangsläufig zu Fehlfunktionen. Ziel der AMM ist es, Ihren Energiefluss wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei wird aus energievollen Bereichen Energie abgeleitet und energiearmen Bereichen das Qi zugeführt. Dies wird durch das Nachziehen der betroffenen Energiebahnen mittels eines spezifischen Metallstabes erreicht. Die Behandlung der Akupunkturpunkte mit dem Stab oder mit Moxa sowie Schröpfen unterstützen die Behandlung. Da nicht lokal an der Problemzone gearbeitet werden muss, ist es möglich auch akute Entzündungsherde abzuleiten.

SCHRÖPFEN
Mit einer gläsernen Saugglocke werden gezielt Problemzonen besser durchblutet.

MOXA
Diese altbewährte Methode aus China ist eine der besten, um Wärme in energieschwache und kalte Zonen zu bekommen, was besonders bei chronischen Beschwerden unerlässlich ist. Mit der Moxazigarre aus Beifuß werden die „leeren“ Zonen punktuell oder flächenmäßig behandelt, indem die Moxazigarre hautnahe ihre Wärme in den Körper bringt.

TAPEN
Diese spezifischen Klebepflaster unterstützen die Energiebewegung. Durch die verschiedenen Farben der Medi-Tapes ist es möglich mittels Farbtherapie die Problemzone zusätzlich zu unterstützen. Gittertapes in verschiedenen Farben werden zur Narbenentstörung eingesetzt.

SHIATSU

Shiatsu bedeutet Fingerdruck und ist eine Form der Körpertherapie, die sich seit dem frühen 20. Jahrhundert in Japan entwickelt hat. Die von Shizuto Masunaga entwickelte Methode setzte sich in den 70er Jahren auch in Europa durch. Bei dieser Methode werden am bekleideten Körper über Fingerdruck, Handballen, Ellbogen und Knie die Meridiane mit ihren individuellen Punkten stimuliert und ins Fließen gebracht. Die Behandlung findet auf einer Shiatsu-Matte statt, die es Mirjam erlaubt, sich frei um den Körper des Menschen zu bewegen und durch eine Art „Anlehnen“ bzw. „Einsinken“ die Energiebahn zu erreichen. Dadurch lässt sich das energetische Befinden der einzelnen Meridiane erfassen und behandeln. Der Mensch kann dabei entspannt seine Seele baumeln lassen.






Edith

Meine Berufung ist es, Menschen zu helfen, zu sich selbst zu kommen, in die erfüllenden Tiefen ihres wahren Seins, um so sein zu können, wie sie wirklich sind und sich und seine Wünsche leben zu können. Schon immer war das Mysterium Mensch eine Faszination für mich. Warum fühlen wir, wir fühlen? Warum denken wir, wir können etwas nicht, obwohl wir es noch nicht einmal versucht haben? Warum erreichen wir unsere Ziele nicht und sabotieren uns sogar selbst, obwohl wir doch vermeintlich alles für diese Ziele tun? Woher die innere Stimme, die genau weiß, was richtig wäre - doch warum ist sie nur so leise und kann sich nicht durchsetzen? Mein Studium der Psychologie in Innsbruck sowie mein anschließendes Doktoratsstudium der medizinischen Wissenschaften mit Spezialisierung auf Neurowissenschaften an der medizinischen Universität Innsbruck sowie verschiedene weitere Ausbildungen (Klinische- und Gesundheitspsychologie, Sportpsychologie, Psychoonkologie, Betriebliche Gesundheitsförderung u.a. in Österreich) gaben mir weitfassende Einblicke in die Wirkungsweise unseres komplexen Systems Mensch - mit all seinen unbewussten Dynamiken, psychosomatischen Prozessen, gesundheitsfördernden Maßnahmen und dem komplexen Zusammenhang zwischen Psyche, Geist und Körper. Diverse Weiterbildungen mit Spezialisierung auf Partnerschafts- und Liebesthemen, stimmiges Frau-sein, Selbstbestimmtes Leben und mental-emotionale Wehrfähigkeit sowie der Blick auf meist zugrundeliegende unbewusste Ahnendynamiken und hemmende, tief verborgene Glaubensmuster in Kombination mit meinem eigenen, vom Leben geforderten Entwicklungsweg, ermöglichen mir einen ganzheitlichen und tiefen Zugang zu den wahren Bedürfnissen und Sehnsüchten des Einzelnen. Mein eigener Zugang in die Tiefen und die Fülle des Seins geht auch über den Körper, über achtsame Bewegung und das Leben und Spüren der Sinne, wie beim Tanz und dem Schreiben - dem Hinabtauchen in die Tiefe anderer Welten, wo wir Neues erkennen und spüren können. Für weitere Infos über mein Sein und Wirken siehe: https://www.dr-edith-stadelmann.eu/psychologin/

PERSÖNLICHKEITSBERATUNG UND COACHING

In der Beratung wird dem Menschen der Zugang zu sich selbst zu eröffnet, sich und seine Dynamiken zu erkennen und zu verändern und sich und seine Ziele dadurch in einem neuen Verständnis leben zu können. Angenommen zu sein, so wie man ist und begleitet seinen ganz individuellen Weg zu gehen, mit Erkenntnis über sich selbst ist ein Werkzeug des Zugangs zu seinem wahren Innersten.

www.dr-edith-stadelmann.eu






OSTEOPATHIE UND PHYSIOTHERAPIE
PSYCHOSOZIALE LEBENSBERATUNG

HEIDI

Heidi arbeitet seit 1990 als Heilmasseurin und Physiotherapeutin, war 25 Jahre lang in einer orthopädischen Gemeinschaftspraxis in Bozen tätig. Vor über 10 Jahren hat sie die Ausbildung in Osteopathie in München abgeschlossen, 2019 die Ausbildung zum Counsellor Professional (psychosozialer Lebensberater) und hat eine langjährige Erfahrung mit Gruppen in Gesundheits- und Rückengymnastik. Es liegt ihr sehr am Herzen, den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen und zu behandeln und ihn zur Freude an der Bewegung zu motivieren.

Susanne ist aus privaten Gründen aus dem Team ausgetreten

Susanne ist aus privaten Gründen aus dem Team ausgetreten.

OSTEOPATIE UND PHYSIOTHERAPIE

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche, manuelle Therapieform. Der Osteopath ist darum bemüht, die freie Beweglichkeit der Gelenke, Gewebe und Faszien wiederherzustellen, das Nervensystem auszugleichen, die Austauschprozesse der gesamten Körperflüssigkeiten zu normalisieren, den Körper zu entspannen und die Selbstheilungskräfte im Menschen zu mobilisieren.

Die Osteopathie beschäftigt sich nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern will die Ursachen von Beschwerden aufspüren und behandeln. Nach einer ausführlichen, osteopathischen Anamnese, Untersuchung und verschiedenen Tests von Kopf bis Fuß, entscheidet der Therapeut, in welchem Bereich er ansetzt. Dies kann im parietalen (knöchernen) Bereich sein, im viszeralen (an den Organen, am Zwerchfell) oder im kraniosakralen (Schädelbasis, Schädelnähten, Kreuzbein) Bereich sein.

Osteopathen greifen auf umfassendes praktisches Wissen im Bereich Anatomie, Physiologie, Neurologie und Pathologie zurück. Die eigentliche osteopathische Behandlung erfolgt mit den Händen, um Blockaden zu lösen, obwohl Ernährung, psychische und soziale Lebensfaktoren mitberücksichtigt werden. Der Osteopath heilt nicht, sondern regt den Körper zur Selbstheilung an.






SELBSTVEREIDIGUNG - FEMFORCE
MENTALTRAINER

Bernhard

Starkes Auftreten – Selbstbestimmtes Leben – Ängste überwinden Unser Training erreicht diese Ziele. Frauen ordnen sich oft unter oder stoßen an ihre Grenzen. Körperlich wie innerlich. Lerne, dich selbst zu verteidigen und deinen Raum zu sichern. Erkenne deine Kraft und deine Stärken. Die Power steckt in Dir! In seinen Workshops zeigt Bernhard, wie Frauen innere Stärke und Köperkraft gezielt einsetzen können, um sich ihren Lebenssituationen angstfrei zu stellen. Durch Techniken der Selbstverteidigung und des sicheren Auftretens lernen Frauen, Jugendliche und Kinder, wie sie der Außenwelt und ihren Gefahren gelassen gegenübertreten können.

Brauchen Sie eine individuelle Therapie?